Bernd Schwarzer / 03. – 04. 2016

Home»Ausstellungen»Bernd Schwarzer / 03. – 04. 2016

Bernd Schwarzer

Europa und die Einheit des Seins – Kunst als Wegweiser zum Frieden
8. März – 30. April 2016


Mit Bernd Schwarzer kommt nicht nur ein Maler von Weltformat nach Zürich, sondern ein seit 40 Jahren bekennender Humanist und Botschafter des Friedens in der Nachfolge von Joseph Beuys und anderen Vertretern der Düsseldorfer Kunstakademie.

Die Ausstellung «Europa und die Einheit des Seins» lädt zum politischen, kulturellen und philosophischen Dialog. Worin liegt die Kraft des Europäischen Ideals? Welche Rolle spielt die Schweiz im Herzen Europas? Können Kunst und Menschlichkeit ideologische und soziale Gräben überwinden?

Die erste Ausstellung von Bernd Schwarzer in Zürich zeigt reliefartige, hochpastose Bilder und Skulpturen eines visionären Künstlers mit einer zentralen Botschaft. Es geht um mehr als das Ideal eines geeinten Europa. Letztlich geht es um die Einheit der Menschheit und der Schöpfung als Ganzes.

Bernd Schwarzers Arbeiten wurden in über 80 Ausstellungen weltweit gezeigt und in höchsten Kreisen gewürdigt. Seine Werke befinden sich in zahlreichen privaten und öffentlichen Sammlungen, darunter in der ALBERTINA in Wien oder dem LUDWIG MUSEUM in St. Petersburg sowie demnächst im Deutschen Bundestag.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Druck

WBB Schwarzer_Ausst

VIDEO zur Ausstellung

 

 

Impressionen der Vernissage vom 8. März 2016

Invalid Displayed Gallery


Bernd Schwarzer

Europe and the Oneness of Being – Art as a Guide to Peace
8 March – 30 April 2016


In Bernd Schwarzer we welcome to Zurich not only a painter of international standing, but an avowed humanist and ambassador of peace in the tradition of Joseph Beuys and other representatives of the Dusseldorf Art Academy.

The exhibition «Europe and the Oneness of Being» invites viewers to political, cultural, and philosophical dialogue. In what does the power of the European ideal lie? What role does Switzerland play in the heart of Europe? Can art and humanity overcome ideological and social divides?

Bernd Schwarzer’s first exhibition in Zurich features relief-like impasto paintings and sculptures, works by a visionary artist with a central message. It is about more than the ideal of a united Europe. Ultimately, it is about the oneness of humanity and creation as a single whole.

Bernd Schwarzer’s pieces have been displayed in over 80 exhibitions worldwide, and have been acclaimed in the most-elevated circles. His works are to be found in numerous private and public collections, including in the Albertina in Vienna and the Ludwig Museum in St. Petersburg, as well as, in the near future, the German Bundestag in Berlin.

We look forward to your visit.

Druck

WBB Schwarzer_Ausst

Exhibition VIDEO


Impressions of the Vernissage, 8 March 2016

Invalid Displayed Gallery


WBB GALLERY

Contemporary PURE ART
Trittligasse / Neustadtgasse 1
CH-8001 Zürich

Thu & Fri 2 to 7 p.m., Sat 11 a.m. to 4 p.m.
or by appointment

Comments are closed.