Michael von Eyenbach

Home»Künstler»Michael von Eyenbach

Kurzportrait

Michael von Eyenbach, 1973 in Günzburg, Bayern, geboren, studierte in München Kommunikation. Neben seiner beruflichen Tätigkeit als Journalist und Pressefotograf widmet er sich seit 1998 autodidaktisch der künstlerischen Fotografie. In der Schweiz begann er ab 2004 seinen eigenen Stil der fotografischen Lichtmalerei unter dem Begriff „Liquid Light“ zu entwickeln. Dabei ist es ihm ein Anliegen, das Unsichtbare hinter dem Sichtbaren und die mystische Natur des Lichts künstlerisch erfahrbar zu machen. Es dauerte 14 Jahre, bis die Zeit reif war, mit seinen Arbeiten an die Öffentlichkeit zu treten. Michael ist verheiratet und lebt in der Umgebung von Zürich..

 

Biografisches

  • 1973    Geboren in Günzburg, Bayern
  • 1997    Studienabschluss an der Bayerischen Akademie für Kommunikation
  • 1998    Freiberuflicher Journalist und Pressefotograf
  • 2004    Niederlassung in der Schweiz und Entstehung des Projektes Lichtmalerei (Liquid Light)
  • 2017    Gewinner des WBB AWARD 2017 (3. Preis in der Kategorie LICHT)

Ausstellungen

  • 2018    WBB GALLERY, Zürich

Webseite des Künstlers

 

* * *

Short Profile

Michael von Eyenbach was born in Bavaria, Germany, in 1973. After completing his studies in communication in Munich, he worked as a journalist and photographer for various international agencies. In 2004, he began to venture into the field of art photography, developing his own style termed „Liquid Light“. His aim is to make visible what cannot be readily seen by experiencing the mystical nature of light. This process lasted 14 years, before he decided to share his light paintings with the public. Michael is married and lives in the greater Zurich area.

 

Biographical Sketch

  • 1973    Born in Günzburg, Bavaria, Germany
  • 1997    Degree in Communication at the Bavarian Academy of Communication
  • 1998    Freelance photographer & journalist
  • 2004    Relocation to Zurich, and creation of the first light paintings termed „Liquid Light“
  • 2017    Winner of the WBB AWARD 2017 (3rd price in the category LIGHT)

Exhibitions

  • 2018    WBB GALLERY, Zurich, Switzerland

Artist’s website

Comments are closed.